Dienstags in Griechenland

Dienstags in Griechenland

Zuerst mal war Geburtstagsfeier!

Am Morgen danach brachen wir um 8 Uhr nach Athen auf.

Auf dem Weg zum Philopappos-Hügel, von dem die Akropolis in ihrer vollen Pracht zu sehen ist, kommt man am Sokrates-Gefängnis vorbei.
Das nutzten wir um ein Wenig über die griechische Philosophen zu plaudern!

Panta Rhei

Oben auf dem Hügel kam wieder der goldene Schnitt ins Spiel, der sowohl die Akropolis prägt, als auch im Pentagramm eines geknoteten Papierstreifens auftritt.
Mathe live!

Dann haben wir trotz Megahitze und Touriflut die Akropolis geentert.

Nach drei Stunden zur freien Verfügung in der Plaka besuchten wir noch das hypermoderne Akropolis-Museum

Und noch ein tolle Gruppenphoto!

Schattenplätze gibt es nicht allzuviele auf dem kleinen Akropolishügel!